Seminar "Category Management für Einsteiger und Fortgeschrittene"

am 22. und 23. März 2017

Anmeldung per Fax, Post oder Internet 

Die Anmeldung ist jetzt unter folgendem Link möglich: Anmeldung. 

Den Flyer mit allen Informationen zu unserer Veranstaltung finden Sie hier.

 

Liebe Category Management-Interessierte !

Wissen über Shopper und Kanäle aufbauen, Wettbewerbsanalysen durchführen, Kooperationen entwickeln und pflegen, die eigenen Erfahrungen in interner Beratung und in Schulungen weitergeben – das sind wesentliche Anforderungen, die sich im Berufsbild der Category Managerin und des Category Managers finden.

Unser 2-tägiges Seminar "Category Management für Einsteiger und Fortgeschrittene" richtet sich an diesem Berufsbild aus.

Das Seminar vermittelt Ihnen Methoden und Konzepte. Sie diskutieren Anwendungen und tauschen Erfahrungen aus, zu denen auch ein Referent aus der Praxis beiträgt.

Wir gehen auch auf die Bereiche Shopper Research und Shopper Insights ein: Für welche Fragen eignen sich welche Instrumente der Kunden-Forschung? Welche Erkenntnisse gewinnt man?

Um genügend Zeit für Diskussionen und die Behandlung von Fragen zu haben, begrenzen wir die Zahl der Teilnehmer auf 12.

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung der Universität.

Wir freuen uns, Sie demnächst in Essen begrüßen zu dürfen,

Ihr

Prof. Dr. Hendrik Schöder

 

Inhalt:

 

Strukturen und Prozesse im Category Management

 

Die Zusammenarbeit von Industrie und Handel

 

Kundenverhalten und Kundentypen

■   Informieren, Suchen, Entscheiden

■   Welche Typologien gibt es?

■   Wie unterscheiden sie sich?

 

Shopper Insights - relevantes Wissen

■   Abgrenzung von Warengruppen

■   Orientierung in den Geschäften und am Regal 

■   Plan- und Impulskäufe 

■   Kundentreue

■   etc.

 

Shopper Research – Die Methoden

■   Gruppendiskussionen und Tiefeninterviews

■   Begleitete Einkäufe

■   Videobeobachtungen

■   Eyetracking

■   Empfehlungen für die Marktforschungsstudien

 

Informationen zur Steuerung von Warengruppen 

■   im Bereich von FMCG 

■   im Bereich von Near-Food und Non-Food

 

Entscheidungen und Handlungsempfehlungen 

■   Sortimentszusammensetzung 

■   Regalgestaltung und Warenplatzierung 

 

Erfolgsmessung

Wie lässt sich der Erfolg von CM-Projekten und CM-Prozessen messen?

 

Referenten:

Prof. Dr. Hendrik Schröder

Lehrstuhl für Marketing & Handel, Leiter der Forschungsstelle für Category Management, Universität Duisburg-Essen

sowie

ein Vertreter aus der Praxis, der von seinen CM-Erfahrungen berichtet.

 

 

Zeiten und Ort der Veranstaltung:

 

Tag 1: 22.03.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: 23.03.2017, 09:00 - 16:00 Uhr

Mintrops Stadt Hotel Margaretenhöhe

Steile Straße 46

45149 Essen

Tel.: 0201-4386-0

 

Zimmerreservierung:

Für die Veranstaltung steht im Hotel Margaretenhöhe ein Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Buchung auf das Seminar Category Management. 

Die Ruhr Campus Academy unterstützt Sie gerne bei der Zimmerbuchung (Tel.: 0201-183-7340).

http://www.mmhotels.de/

 

Teilnahmebedingungen & Anmeldung

 

Die Teilnehmergebühr beträgt 990 € pro Person. In ihr enthalten sind auch Arbeitsunterlagen, Getränke und Mittagessen.Die Anmeldung und Rechnungsstellung erfolgt über die Ruhr Campus Academy (RCA) gGmbH im Auftrag der Universität Duisburg-Essen.

Die Zahlung ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Programmänderungen oder Absetzen der Veranstaltung bleiben vorbehalten. Bereits geleistete Gebühren werden bei Absetzen der Veranstaltung erstattet. Weitere Ansprüche seitens der Teilnehmer bestehen nicht.

Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der Universität Duisburg-Essen.

Bei schriftlichen Stornierungen bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 20,00 € erhoben, die restlichen Gebühren werden erstattet. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag erfolgt keine Erstattung. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

  

Weitere Informationen

Ann-Kathrin Lich, M. Sc.

Lehrstuhl für Marketing & Handel

Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

ann-kathrin.lich (at) uni-due.de

Tel.: 0201-183-5318

cm-net.wiwi.uni-due.de

Wir freuen uns auf eine interessante und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

Zur Anmeldung

 

Gerne weisen wir auch auf das Shopper Research und Shopper Insights Seminar hin.